Direkt zum Inhalt

Bau­dynamik & Erschütterungs­schutz

Das Leistungsangebot reicht von Emissions- und Immissions­untersuchungen über baudynamische Untersuchungen bis hin zu Planungen und Prognosen.

Baudynamik & Erschütterungsschutz

Emissions- und Immissionsuntersuchungen

Bestehende erschütterungstechnische Emissionen von Schienenverkehrswegen oder anderen Quellen (Maschinen, etc.) werden wie auch das Ausbreitungsverhalten des Bodens mit Hilfe von messtechnischen Untersuchungen ermittelt. Immissionsmessungen werden meist im Bereich des AnrainerInnenschutzes eingesetzt.

 

Baudynamische Untersuchungen

Baudynamische Messungen decken ein breites Anwendungsgebiet ab und werden beispielweise für folgende Untersuchungen angewandt:

  • Gleisdynamik, Oberbautechnik
  • Erdbebeningenieurwesen
  • Dynamische Systemidentifikation
  • Überwachung des Dilatationsverhaltens von Brückentragwerken
  • Maschinenlagerungen
  • Lagerung von hochempfindlichen Geräten der Medizintechnik
  • Transport von Kunstwerken

 

Planung und Prognose

Bei Neu- und Umbauten ist die erschütterungs­technische Planung unerlässlich. Mit Hilfe der Emissions- und Immissionsmessungen können detaillierte Prognosen der zu erwartenden Erschütterungen durchgeführt werden, sodass im Bedarfsfall wirkungsvolle Maßnahmen zur Reduktion geplant werden können.

 

Forschung und Entwicklung

Der stetige Fortschritt in Bereich der Baudynamik und Messtechnik basiert auf der laufenden Entwicklungsarbeit unseres Teams unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Weiterentwicklung von Messverfahren
  • Forschung & Entwicklung im Bereich Schall- und Erschütterungsschutz
  • Erdbebeningenieurwesen
  • Windkanalversuche

Beispielprojekte


Wir bündeln unsere Expertisen, weisen die Richtung und geben Halt.

Dem Begriff „Dienstleistung“ – ein Motto, dem wir uns verpflichtet fühlen – wollen wir dahingehend Rechnung tragen, dass wir durch höchstqualifizierte Leistungen in allen Bereichen die vorgegebenen Projektziele unserer Auftraggeber erreichen. Die ursprünglichen Standbeine wie Brückenbau, U-Bahn-Bau und statisch-konstruktiver Hochbau wurden in den letzten Jahren durch die Aufgabengebiete Generalplanung, Örtliche Bauaufsicht, U-Bahn-Bautechnik, Verkehrstechnik und Begleitende Kontrolle erweitert, sodass wir unseren Kunden eine ganzheitliche Betreuung anbieten können.