Postgasse 8

Wien, √Ėsterreich

Das ehemalige Postgebäude wurde im Laufe der letzten 2 bis 3 Jahrhunderte errichtet, bzw. mehrmals umgebaut und erweitert. Das Gebäude liegt zwischen der Postgasse und der Dominikanerbastei, unter welcher auch die ehemalige Wiener Stadtmauer liegt.

Neben dem Einbau eines Hotels und Wohnungen im Bestand soll auch ein neuer Dachgeschossausbau ‚Äď bei gleichzeitigem Erhalt des bestehenden Dachstuhls ‚Äď erfolgen und eine Tiefgarage im Dominikanerhof errichet werden. Weiters werden in allen Innenh√∂fen entsprechende Einbauten errichtet. Auf Grund der komplexen Planungsaufgabe wird das Projekt seitens FCP in BIM abgewickelt.

Der Abbruch der nichttragenden W√§nde und Aufbauten wird derzeit beendet. Das Projekt ist bereits bewilligt und wir befinden uns am Beginn der Ausf√ľhrungsplanung.

mehr zum Thema . BIM und Postgasse