Tunnelanschlagsfeier am 10.09.2004 in St. Jakob

Bauvorhaben: Errichtung von Flucht- und Rettungswegen zwischen Arlbergstraßen- und Arlbergeisenbahntunnel.
Gemeinschaftsprojekt von ASFINAG, SCHiG, ASG und √ĖBB.
Am Foto sind von links nach rechts abgebildet: Projektleiter DI Karl Schmid (√ĖBB-PE), BM Vizekanzler Hubert Gorbach, Tunnelpatin Frau Inge Tschol und Vorstandsvorsitzender ASFINAG Dr. Walter Hecke.