Spende Hochwasseropfer

an die Bruderschaft St. Christoph

Durch das Katastrophenhochwasser am 23.08.2005 waren schwere Schäden an persönlichem Hab und Gut und Infrastruktur die Folge.
Unsere Mitarbeiter Beranek und Klinar waren selbst zwei Tage im Katastrophengebiet eingeschlossen. Die Betroffenheit veranlasste Herrn Beranek eine Spendenaktion im Hause FCP zu initiieren.
Am 01.12.2005 wurde die Spende der FCP?Mitarbeitersammlung zu Gunsten der Hochwasseropfer an die Bruderschaft St. Christoph / Arlberg, Herrn Adi Werner √ľberreicht.
Danke an alle Spender!

Projekt: Arlbergtunnel - Sicherheitstechnische Nachr√ľstung

> Referenzblatt