Projekt des Monats . Februar 2019

Bremsarbeitsnachweis f├╝r Prellbock

Ziviltechnischer Nachweis f├╝r die verrichtete Bremsarbeit eines Prellbocks ohne Pufferbohle

Die Weichenwerke W├Ârth GmbH hat einen neuen Prellbock entwickelt. F├╝r die Erreichung einer Zulassung durch ein EVU war ein ziviltechnischer Nachweis der verrichteten Bremsarbeit die Grundlage.

FCP wurde mit der Durchf├╝hrung der hierzu notwendigen Messungen, der Auswertung und der Erstellung des ziviltechnischen Nachweises, sowie der Programmierung eines Berechnungs-Tools beauftragt.

Die Versuche wurden auf einem Abstellgleis durchgef├╝hrt, wobei diese in folgende Stufen gegliedert wurden:

  • Anrollen mit 2 Schotterwaggons 108 t mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Anrollen mit 3 Schotterwaggons 146,58 t mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Anrollen mit 17 Schotterwaggons 753,98 t mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten

Auftraggeber . Weichenwerke W├Ârth GmbH

Leistung . Messtechnik, Auswertung, ziviltechnischer Nachweis