Projekt des Monats . April 2018

Schulerweiterung ONMS und Neuerrichtung VS Carlbergergasse

Am Standort Carlbergergasse 72 in 1230 Wien befindet sich eine 12-klassige Offene Neue Mittelschule, welche im Jahr 1999 errichtet wurde. F√ľr eine zus√§tzliche Schaffung von Pflichtschulr√§umen wird hier ein Zubau an das bestehende Schulgeb√§ude realisiert. Der Zubau umfasst einen Neubau einer 9-klassigen Volksschule (VS) mit Ganztagesbetreuung samt Nebenr√§umen und einem eingegrabenen Turnsaal sowie die Erweiterung der bestehenden Neuen Mitteschule (NMS) um 4 Klassen inkl. Nebenr√§ume. Die Freifl√§chen der Schule werden sch√ľler- und unterrichtsgerecht gestaltet.

Der Zubau ist am bestehenden Hartplatz situiert, wodurch ein L√ľckenschluss durch eine zweiseitige Anbindung an den Bestand erm√∂glicht wird.

Das Projekt befindet sich derzeit in der Entwurfsplanung. Baubeginn ist mit 15.10.2018 geplant. Die Inbetriebnahme des neu errichteten Schulgebäudes erfolgt sodann im August 2019.

Auftraggeber: MA 56 vertreten durch WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH

Leistungen als Subunternehmer f√ľr Klammer * Zeleny Architekten ZT GmbH: Generalplanung, Statisch-konstruktive Planung, Ausschreibung/Kostenermittlung, Bauphysik, √ĖBA, BauKG, Pr√ľfingenieur lt. Wr. BO