Gleichenfeier Winterfestspielhaus Erl

Dienstag, 7. Juni 2011

Die Dachgleiche des Neuen Winterfestspielhauses in Erl, Tirol wurde am 7. Juni mit einer festlichen Zeremonie gefeiert. Zu Beginn der Feier setzte ein Kran den letzten von insgesamt 8 Stahlbetonträgern mit einer Länge von 25 Metern und einem Gewicht von 40 Tonnen an seinen vorgesehenen Platz auf dem Dach des Festspielsaals.

Der gesamte Rohbau wird voraussichtlich Ende September 2011 abgeschlossen sein und anschließend beginnen die Arbeiten am Innenausbau.

> Referenzblatt