U-Bahnkreuz Station Pilgramgasse, Linie U2 und U4

U-Bahnkreuz Station Pilgramgasse, Linie U2 und U4

Wien, √Ėsterreich
Auftraggeber: 
Wiener Linien GmbH & Co KG
Leistungen: 
Statisch-konstruktive Planung/Pr√ľfung

Die bestehende U-Bahnstation Pilgramgasse der U-Bahnlinie U4 in Wien wird durch die Veränderung der Linie U2 zu einem U-Bahnkreuz ausgebaut und erweitert. Das dadurch entstehende, hochkomplexe Bauwerk wurde aufgrund der Herausforderungen in Bau und Betrieb des Objekts integrativ in BIM geplant.

Das BIM Modell wurde zur Planung und Simulation des Bauprozesses verwendet, um den Massentransport zu optimieren.